ÜBER MICH UND MEINE ARBEIT

Über mich

Ich habe 15 Jahre lang im Nachhaltigkeitsbereich gearbeitet, ein Thema, dass mir sehr am Herzen liegt. Im Laufe der Jahre ist mir jedoch zunehmend bewusst geworden, dass ich Menschen nicht nur in ihrer Beziehung zur Umwelt unterstützen will, sondern auch therapeutisch begleiten will – in ihrer Beziehung zu sich selbst und zu ihren Mitmenschen.

Matthias Grätz

Meine Haltung

Als Lomi-Bodyworker und angehender Paar- und Sexualtherapeut begegne ich Menschen wertschätzend und vorurteilsfrei. Meine Praxis für gute Gedanken und gute Gefühle soll ein safe space sein für Menschen aller Couleur, gleich der sozialen Herkunft, sexueller oder geschlechtlicher Identität. Das Ziel meiner Arbeit ist das Wohl und die Zufriedenheit meiner Klient*innen auf geistiger, körperlicher und zwischenmenschlicher Ebene.

In meiner Praxis arbeite ich annehmend mit dem, was da ist. Die aktuelle Situation ist der gemeinsame Ausgangspunkt. Wenn nötig schauen wir zurück; wichtiger ist mir jedoch der Blick nach vorne: Was soll erreicht werden? Was ist ein wünschenswertes Ziel? Wie kommen wir dorthin? Gemeinsam mit meinen Klient*innen schaffen wir so in der Körperarbeit oder im Gespräch mit eigenen Ressourcen Raum für neue Entwicklungen.

MEINE AUSBILDUNG

Körperarbeit

Meine Ausbildung zum Lomi-Bodyworker habe ich 2020 bei meinem Lehrer Uwe Schorb an der Hana ka lima Schule in Hamburg begonnen und bis Herbst 2021 zum Abschluss als Advanced Lomi Practioner fortgeführt.

Therapeutisches und Zwischenmenschliches

Aktuell befinde ich mich in einer Ausbildung zum systemischen Berater und zum Sexualtherapeuten und arbeite mit Klient*innen, zunächst noch in Ausbildung zu Ausbildungskonditionen (Honorar nach Selbsteinschätzung). Darüber hinaus bilde ich mich in verschiedenen Bereichen, u.a. Umgang mit Traumata oder Minderheitenstress, weiter.

  • Zweijährige Ausbildung zum Beziehungsdynamischen Sexualtherapeuten am Institut für Beziehungsdynamik in Berlin (2022/23, 300 UE)
  • Zweijährige Ausbildung zum systemischen Berater am psychotherapeutischen Weiterbildungszentrum für systemisch-integrative Konzepte ptz cormann (2022/23, DGSF akkreditiert, 570 UE)
  • Weiterbildung Systemische Sexual- und Paartherapie (2021/22, Prof. Dr. U. Clement, life lessons, 30 UE)
  • Weiterbildung Klinische Sexologie & Sexocorporel (2022, Dr. K. Bischof, life lessons, 38 UE)
  • Fighting without Fighting: DBT Skills for Addressing Microaggressions (2022, Rachel Jones M.A., the affirmative couch, 3 UE)
  • Traumatherapie (laufend, ECQAT Projekt, Online-Kurs der Universität Ulm, 43 UE)
  • Clinical Trauma Specialist – Individual (laufend, Online-Kurs des Arizona Trauma Institute, 20 UE)

Menü
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner